Impressum

Versicherungsmaklerbüro
Dipl. Herbert Polzer GmbH
Schottenring 17
1010 Wien

Telefon: +43-1-310 88 08
Fax: +43-1-310 03 41
eMail: office@vbpolzer.at

Firmenbuch HG Wien: FN121932m

Hinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Das Versicherungsmaklerbüro Dipl. Ing. Herbert Polzer GmbH ist bemüht, die auf dieser Webseite enthaltenen Informationen stets inhaltlich richtig darzustellen und aktuell zu halten. Das Auftreten von Fehlern ist jedoch nicht völlig auszuschließen und wird daher kein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben. Das Versicherungsmaklerbüro Dipl. Ing. Herbert Polzer GmbH übernimmt keine Haftung für die Aktualität, die inhaltliche Richtigkeit sowie für die Vollständigkeit der auf der Webseite dargestellten Informationen.

 

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung:

Versicherungsmaklerbüro Dipl. Ing. Herbert Polzer GmbH

Schottenring 17

1010 Wien

Zweck und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung: 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten aufgrund der datenschutzrechtlichen relevanten Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zum Zwecke der Vertragserfüllung sowie zum internen Organisationsbedarf.

Der Zweck der Datenverarbeitung richtet sich in erster Linie nach dem jeweiligen Produkt und kann unter anderem auch dazu dienen, Ihren Bedarf zu analysieren und zu prüfen, ob ein weiteres Produkt für Sie geeignet ist. Gegebenenfalls werden wir Ihnen diese Information zukommen lassen.

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie mit uns in Kontakt treten, zB. als Interessent, Antragsteller oder Kunde. Das heißt insbesondere, wenn Sie sich für ein Versicherungsprodukt interessieren, Anträge einreichen, einen Schaden melden oder sich per E-Mail, Fax oder Telefon an uns wenden oder wenn Sie im Rahmen bestehender Geschäftsbeziehungen oder als Interessent unsere Dienstleistungen nutzen.

Außerdem verarbeiten wir Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, wenn diese für unsere Dienstleistungen notwendig sind.

Empfänger der Daten:

Informationen über Sie dürfen wir nur weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erlauben, Sie eingewilligt haben oder es zur Vertragserfüllung notwendig ist.

Um die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen arbeiten wir mit diversen Versicherungsgesellschaften zusammen. Auch von uns eingesetzte Dienstleister können personenbezogene Daten erhalten, wenn sie zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke dienen.

Betroffenenrechte auf

  • Auskunft, Information und Berichtigung

Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Ihre Angaben nicht mehr zutreffend sein, können Sie eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

  • Recht auf Löschung, Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht eine Löschung/Einschränkung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern. Bitte beachten Sie, dass ein Anspruch auf Löschung davon abhängt, ob ein legitimer Grund vorliegt, der die Verarbeitung der Daten erforderlich macht.

  • Recht auf Widerspruch

Wir dürfen Ihre Daten aufgrund der Vertragserfüllung verarbeiten. Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

  • Beschwerderecht

Sie sind berechtigt, Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns gegeben haben, in einem übertragbaren Format zu erhalten.

Dauer der Datenspeicherung:

Wir speichern Ihre Daten nicht länger, als wir sie für die jeweiligen Verarbeitungszwecke benötigen. Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Bestimmungen nicht mehr erforderlich, werden wir diese regelmäßig löschen, es sei denn, deren-befristete-Aufbewahrung ist weiterhin notwendig.

Kommunikation:

Die gesamte Kommunikation und der gesamte Schriftverkehr erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Wenn Sie uns Ihre E-Mail Adresse übergeben haben, sind wir zur Kontaktaufnahme per E-Mail berechtigt. Die Auftragserteilung per E-Mail gilt weiters als zulässige Form vereinbart. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die Übermittlung von E-Mails unter Umständen dazu führen kann, dass Daten verloren gehen, verfälscht oder bekannt werden. Für die negativen Folgen der Kommunikation mit den oben genannten Medien wird von Versicherungsmaklerbüro Dipl. Ing. Herbert Polzer GmbH keine Haftung übernommen.

Sie können diese Einwilligung durch Rücknahme/Löschung Ihrer E-Mailadresse jederzeit widerrufen.